Bild Ultraschalluntersuchung 3D-Bild

Schwangerenvorsorge

Wir bieten die gesamte Schwangerenvorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien inklusive aller Ultraschalluntersuchungen an (Abb.1). Dabei kooperieren wir gut mit niedergelassenen und Kliniks-Hebammen.

Wir beraten Sie individuell zur Pränatalen ( = vorgeburtlichen) Diagnostik.

Falls gewünscht, kann bei uns das Erst-Trimester-Screening
(= Nackenfaltenmessung PLUS) zum weitestmöglichen Ausschluss der Trisomien 21, 13 und 18 in der 12.-14. Schwangerschaftswoche durchgeführt werden.

Auch der 3D- und 4D- Ultraschall (am Besten erst nach der 29. SSW) wird bei uns angeboten (Abb. 2).

Wir bereiten Sie in allen Phasen der Schwangerschaft auf die Veränderungen vor, die auf Sie zukommen werden und beraten Sie persönlich darüber, welche Untersuchungen in Ihrem Fall notwendig oder sinnvoll sind. Dabei arbeiten wir eng mit den betreuenden Hebammen zusammen.